Fikret Atay - ursula blickle videoarchiv

So., 17. Februar 2013, 16:00 - 18:00 Uhr , Dauer: 120 min
Treffpunkt: 21er Haus, Schweizergarten, Arsenalstraße 1, 1030 Wien, Kassa
Veranstaltung
€ 5,00

Bettina Steinbrügge stellt die Arbeiten von Fikret Atay (*1976, Batman, TR) aus dem ursula blickle videoarchiv vor.
Atays Videoarbeiten sind eng mit den spezifischen kulturellen, gesellschaftlichen und geographischen Phänomenen und Problemstellungen seiner Heimat verknüpft. Der Künstler thematisiert in seinen Videos das Heranwachsen der Jugendlichen in einer Gesellschaft, die durch Umbrüche gekennzeichnet ist und zeigt diese Entwicklung auf, indem er orientalische Traditionen mit aktuellen, westlichen Einflüssen kombiniert.

Kinoticket € 5,- | Anmeldung



Veranstaltungsart: Filmscreening Blickle Kino
zurück zur Übersicht
Kontakt
Kunstvermittlung & Besucherservice
Tel.
+43 1 795 57-770
E-Mail

Samstag, Sonntag und Feiertag
Tel.
+43 1 795 57-0
Erinnerungsservice
© 2014 Österreichische Galerie Belvedere
Newsletter Anmelden Kontakt Impressum
B2B Tourismus Presse
Lesen Sie mehr...
Ausblenden...
Language